Gebratener Skrei an Rotweinsoße


Für 2 Personen:

 

250 ml Rotwein mit 1 TL Pfefferkörnern auf die Hälfte einkochen und durchsieben. Mit 125 ml Fischfond auffüllen, salzen, pfeffern und warm halten.

 

400 g Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, pellen, mit 2 EL Butter und etwas Milch stampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

 

4 Scheiben Bacon kross ausbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

2 x 150 g Skreifilets (mit Haut) salzen und pfeffern. Mit Mehl bestäuben und in 1 EL Öl pro Seite 3 Minuten braten.

 

4 TL Kalte Butter unter die Rotweinsoße schlagen; auf Teller gießen, das Püree, das Skreifilet und den Speck darauf anrichten.

 

Guten Appetit