Fischfond selber machen

50 g Butter erhitzen 2 Bund Suppengemüse würfeln und darin anbraten.

 

1 kg Fischkarkassen zerkleinern, abspülen und dazugeben

 

mit ½ l trocknem Weißwein, 2 l Wasser, 2 Lorbeerblättern, Satz,

1 TL Pfefferkörnern, ½ Zitrone und 4 Schalotten 30 Minuten köcheln.

 

Zwischendurch abschäumen und dann fein durchsieben.

 

Grundfond für Suppen und Saucen am besten Portionsweise einfrieren