Chinesischer Five-Spice-Fisch


Zutaten:

 

500 g Loup de Mer Filet.

 

Marinade:

 

¼ Tasse Sake, ¹⁄³ Tasse Soja-Sauce, 1 TL Sternanis, 6 frische, 1 kleingehackte Scheiben Ingwer, 3 halbierte in 10 cm lange Schnipsel geschnittene Schalotten, 2 Tassen Öl, 2 EL Zucker (braun), ¼ Tasse Wasser, China-Five-Spice-Würzmischung, ¼ Tasse Sake.

 

Zubereitung:

 

Aus Soja-Sauce, Sternanis, kleingehacktem Ingwer und den geschnittenen Schalotten eine Marinade erzeugen. Den Fisch darin zwei Stunden marinieren und wenden.

 

Das Öl erhitzen.

 

 Derweil Fisch aus Marinade heben und trocknen.

 

Marinade in kleinen Topf sieben. Zucker und Wasser in die gesiebte Marinade geben und köcheln.

 

Jetzt den Fisch im Öl backen bis er goldbraun ist, in die reduzierte Sauce tunken und auf einer Platte anrichten.

 

Mit Five-Spice-Gewürz bestreuen.

 

Guten Appetit