Lachs aus der Folie


 

Zutaten für 4 Personen

 

4 norwegische Lachsfilets ohne Haut (a ca.160 g)

1/2 Bund Basilikum

2 kleine Zucchini

200 g kleine Strauchtomaten 

3 EL Zitronensaft

2 EL brauner Zucker 

Salz, Pfeffer

5 Stiele Thymian 

3 EL Olivenöl

50 g Kapern

 

Zubereitung:

 

Tomaten vierteln und mit Zucker vermengen.

 

Thymian hacken und zu den Tomaten geben.

 

Basilikum in feine Streifen und Zucchini in dünne 

Scheiben schneiden.

 

Die norwegischen Lachsfilets mit Zitronensaft beträufeln und 

mit Salz und Pfeffer würzen.

 

4 Stücke Alufolie a 20 x 20 cm mit Olivenöl bepinseln. 

Zucchinischeiben, Tomaten und Kapern darauf verteilen.

 

Den norwegischen Lachs dazugeben und die Folie zu einem 

Päckchen verschließen.

 

Die Alupäckchen auf einen heißen Grill (am Rand vom Rost) geben und 

15 Min. garen.

 

Die Päckchen vom Grill nehmen und sofort servieren.

 

Guten Appetit

 

aus "Eine genussvolle Wahl für den Grill"

 

www.norwegenfisch.de