Jacobsmuschel in Orangensauce

Als Vorspeise für 4 Personen:

 

8 Jakobsmuscheln (am besten das ausgelöste Fleisch) 
2 Stk. Orangen 
4 EL Pflanzencreme 
240 ml Crème fraîche 
1 Schuss Cointreaux (Orangenlikör)
1 Prise Salz 
1 Prise Pfeffer 
1 Prise Zucker 
1 Hand voll Minzeblätter

 

Die unbehandelten Orangen heiß waschen und von einer Orange die Schale abreiben

und in dünne Zesten schneiden.

Beide auspressen.

 

Die Jacobsmuschel mit Salz und Pfeffer ein wenig würzen und in Pflanzencreme auf beiden Seiten 
je 2 - 4 Minuten braten und anschließend herausnehmen.

 

Orangenschale und Orangensaft in das Bratfett rühren.

Crème fraîche und Cointreaux zum Verfeinern einrühren, 
aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken..

Auf Tellern anrichten und mit Minzblättern garnieren.

 

Bon appetit