Kabeljau mit Senfsauce


 

Zutaten für 4 Personen:

 

4 Kabeljaukoteletts a 250 g, Zitronensaft, Salz, 125 ml trockener Weißwein, 1 kleines Lorbeerblatt, 4 weiße Pfefferkörner, 2 El Butterschmalz, 1 Zwiebel, 125 g Crème fraîche, 1 Messerspitze gekörnte Brühe, 2-3 El Senf. Die Kabeljaukoteletts abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. 1/2 l Wasser mit Wein, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern aufkochen lassen.

 

Zubereitung:

 

Die Fischkoteletts in die heiße, aber nicht kochende Flüssigkeit geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

 

Für die Sauce die Zwiebel schälen und hacken. Das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin an dünsten. Crème fraîche und gekörnte Brühe einrühren einmal aufkochen lassen. Den Senf dazugeben und nochmals aufkochen lassen.

 

Als Beilagen Salz- oder Pellkartoffeln und grünen Salat reichen.

 

Guten Appetit