Seezungenfilets in Orangensauce


(4 Personen) 

 

8 Seezungenfilets 

6 Orangen 

100 g Schalotten 

20 g Butter 

1/4 I Schlagsahne 

1/81 Wei ßwein 

Salz, Pfeffer, 

1 Prise Zucker 

1 Bund Dill

 

Vier der Orangen auspressen, die beiden übrigen schälen und in Scheiben schneiden. 

Die gepellten Schalotten fein würfeln und in der Butter glasig dünsten.

 

Mit Orangensaft, Sahne und Wein ablöschen und auf ungefähr 1/4 I cremig einkochen lassen.

 

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.Dann die Seezungenfilets in der heißen,

nicht mehr kochenden Sauce von jeder Seite 2-3 Minuten pochieren.

 

Zum Schluß die Orangenscheiben in die Sauce geben und kurz erhitzen.

 

Seezungenfilets mit den Orangenscheiben anrichten, die Sauce daran gießen, mit Dill garnieren.

 

Guten Appetit