Dorade provencale

für 1 Person:

 

Ofen auf 200° C vorheizen. 


Von je 1 Topf Salbei, Rosmarin, Thymian und Oregano einen Zweig aufheben,

und den Rest hacken.

 

2 Knoblauchzehen mit etwas Salz zerdrücken.

1 große Fleischtomate würfeln.

 

1 Dorade royale (350 g) seitlich mehrmals einritzen; innen und außen mit Knoblauch einreiben, 
salzen, pfeffern und leicht mehlieren.

2 El Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen, Tomatenwürfel zufügen, die Dorade darin wenden. 
15 Minuten im Ofen backen.

 

Nach 5 Minuten mit je 2 EL Noilly Prat und Weißwein begießen.

 

6 schwarze Oliven,6 Venus- oder Miesmuscheln(oder Muschelfleisch)

und die gehackten Kräuter noch 2 Minuten mitbacken.

Mit Kräuterzweigen belegen und genießen.

 

Guten Appetit