Lachskoteletten vom Grill


Zutaten für 4 Personen:

 

4 Lachs-Koteletts a 200 g, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Senf, 3 EL Rotweinessig, ½ TL grober schwarzer Pfeffer, 7 EL Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer.

 

Zubereitung:

 

Die zerdrückte Knoblauchzehe mit Senf, Essig und grobem Pfeffer verrühren. Mit 6 EL Olivenöl kräftig aufschlagen.

 

Die Lachs-Koteletts mit Zitronensaft beträufeln und mit 1 EL Olivenöl bestreichen.

 

Kurz ziehen lassen, dann von jeder Seite 5-6 Minuten auf dem Rost des Holzkohlengrills grillen, salzen und pfeffern. 

 

Kurz vor Ende der Grillzeit dünn mit der Senfsauce bestreichen.

 

Tipp: Ist auch in der Pfanne gebraten ein Genuß.

 

Guten Appetit