Garnelen-Terrine Mango-Thai

Für 4 Personen:


6 Blatt Gelatine auflösen und unter 1 Glas Mango-Thai-Sauce rühren.

 

400 g gekochte Garnelenschwänze kleinschneiden,

 

1 Bund Koriander hacken und mit der Sauce verrühren.

 

200 g Sahne steif schlagen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben.

 

In Förmchen verteilen und 2-3 Stunden kaltstellen.

 

Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen.

 

Mit Gurkenwürfeln und Rettichscheiben umlegen.

 

Guten Appetit