Schwertfisch


Der auffällige Fisch mit dem langen „Schwert" wird auf mediterranen 

Märkten als Top Delikatesse gehandelt! Eine imposante Erscheinung ist dieser bis 

zu 4,5 m lange und bis zu 540 kg schwere Schwarmfisch mit seinem schwertförmig 

verlängerten Oberkiefer. Obwohl er in allen warmen und mäßig-warmen Meeren vorkommt, 

ist frischer Schwertfisch hierzulande eher selten im Handel.

Sein würziges, festes Fleisch ist geräuchert oder als Konserve 

aus tropischen und subtropischen Importen verfügbar.

Wer Gelegenheit hat, an frische oder tiefgekühlte Schwertfisch-Schnitten zu 

gelangen, kann sie wie ein Fleischsteak braten oder grillen. 

Besonders lecker schmecken dazu Olivenöl, Knoblauch, Pfefferschoten, 

Mittelmeerkräuter, Tomaten und Paprika.

 

 

 

entnommen aus FISCH ( Was Sie schon immer wissen wollten)

eine Broschüre der Fisch Informationszentrums