Lachsfilets mit Kapern im Tomaten-Spaghetti-Nest


FüR 2 PERSONEN:

 

2 Tomaten häuten, vierteln, entkernen und würfeln, 

2 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden; beides in 2 TL Öl andünsten. 

100 ML WEISSWEIN und 1 EL Tomatenmark einrühren und aufkochen.

 

1 EL gesalzene Kapern hacken, zufügen und mit Pfeffer würzen.

 

50 G SPAGHETTI 6 Minuten kochen, abgießen und mit der Tomatensoße vermischen.

 

Auf 2 Bögen Pergamentpapier (4ox4o cm) geben und mit einer Gabel zu Nestern drehen.

 

2 LACHSFILETS a 150 g hineinlegen, salzen und mit je 1 Dillzweig, 1 TL Butter und 

1/2 TL abgeriebener Zitronenschale belegen.

 

Päckchen verschließen und bei 160° C im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.

 

Guten Appetit