Mediterraner Fischeintopf

Zutaten für 2-3 Personen:


400 g Seelachsfilet, 1 Gemüsezwiebel (400 g),

je 1 grüne und rote Paprikaschote, 1 kg mehligkochende Kartoffeln,

2 El Öl, 125 ml Weißwein, ¼ l Wasser, 2 Brühwürfel, 2 El Tomatenmark,

½ Bund Dill, 150 g Creme double.

 

Zubereitung:


Die Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Die Paprikaschoten waschen, putzen und kleinschneiden.

 

Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls kleinschneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln darin anbraten.

Weißwein und Wasser aufgießen und alles zum Kochen bringen.

 

Die Brühwürfel zugeben und unter Rühren auflösen. Das Tomatenmark einrühren.

Das Seelachsfilet in Stücke teilen, auf das Gemüse legen und zugedeckt

bei geringer Hitze etwa 20 Minuten garen.

 

Den Dill waschen, trockenschwenken, fein hacken und mit der Creme double unterrühren.

Mit Salz und Pfeffer würzen

 

Guten Appetit