Fischfilet mit Paprika-Cremesauce

Zutaten für 4 Personen:

 

1 kg  Kabeljau-oder Schellfischrücken ( ohne Gräten)

 

Paprika-Cremesauce:


1 Stck. große rote Paprikaschote (gewürfelt),

100 g Zwiebeln (gewürfelt),

¼ TL Thymian (getrocknet),

2 EL Butter, 100 g Schlagsahne,

200 ml Fischfond, Salz, Pfeffer,

2 EL Schnittlauch (feingeschnitten),

evtl. 1 EL Speisestärke, etwas Petersilie.

 

Zubereitung:

 

Fisch waschen, in Portionen aufteilen

und in wenig gesalzenem Wasser mit etwas Gemüsebrühe10-12 Minuten dünsten

 

Paprika und Zwiebeln mit Thymian in Butter dünsten,

Schlagsahne und Fischfond zugeben. 5-7 Min. köcheln,

dann im Mixer pürieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Schnittlauch direkt vor dem Servieren zugeben.

 

Eventuell mit etwas Wasser verrührter Speisestärke binden.

 

Den Fisch mit Sauce und in Butter gedämpftem Spitzkohl servieren.

 

Mit Petersilie garnieren.

 

Guten Appetit