Fischsuppe la rochelle

Für 4 Personen:

 

2 1/2 Gläser Fischfond
1 Fenchelknolle, geputzt
5 Tomaten, gepellt und entkernt
2 Stangen Lauch
Salz, Pfeffer a. d. Mühle
200 ml Weißwein, trocken
1 Zitrone, unbehandelt
2-3 Zweige Thymian
1 Prise Cayennepfeffer
1 Tütchen Safran, gemahlen
750g Edelfisch gemischt ohne Gräten
100 ml Noilly Prat

 

Fenchel und Tomatenfleisch würfeln, Lauch putzen,
gründlich waschen und in feine Ringe schneiden,
alles im Fischsud 20 Minuten leise kochen.

 

Mit Salz, Pfeffer, Wein, Zitronenschale und -saft,
abgezupften Thymianbiättchen, Cayenne und Safran würzen.

 

Fische in mundgerechte Stücke schneiden.


Im Sud garziehen lassen, Sud mit Noilly Prat abschmecken.

 

Die Suppe mit Knoblauchbrot oder Baguette und Aioli servieren.

 

Guten Appetit