Fischtopf mit Tomate und Oliven

Zutaten für 4 Personen:


800 g Schellfischfilet, 3 Zwiebeln, 20 g Butter,

1 Dose geschälte Tomaten (810 g),

20 schwarze Oliven (Glas), 1/8 l Schlagsahne, Salz,

Pfeffer, Zucker, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Kikkoman Soja Sauce,

1 Bd. glatte Petersilie.

 

Zubereitung:


Zwiebeln pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten.

 

Die Tomaten mit Flüssigkeit durch ein Sieb passieren und zu den Zwiebeln geben.

Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren cremig einkochen lassen.

 

Von den abgetropften Oliven einige zur Dekoration zurücklassen, den Rest kleinschneiden und mit der Sahne zur Tomatensauce geben.

 

Mit Salz, Pfeffer, Zucker, 1 EL Zitronensaft und Kikkoman Soja Sauce würzen.

 

Den Fisch waschen, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln,

salzen, pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden.

 

In der Sauce bei milder Hitze 8-10 Minuten ziehen lassen.

 

Petersilie hacken und mit den restlichen Oliven über den Fischtopf geben.

 

Guten Appetit