Schollenfilets mit Fenchel


FÜR 4 PORTIONEN:

 

2 Fenchelknollen putzen und in Streifen schneiden.

 

1 Knoblauchzehe durchpressen. 

Beides in 2 EL Olivenöl anbraten.

 

Mit 5 EL Pernod und einer 1/2 Tasse Wasser ablöschen, 

1o Minuten dünsten.

 

Etwas Fenchel herausnehmen, 

25o g Sahne zufügen und pürieren.

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

400 g Schollenfilet salzen, leicht bemehlen, 

in 2 EL Öl 5 Minuten braten.

 

Inzwischen 500 g Röhrchennudeln garen.

 

Nudeln abgießen und mit Schollenstreifen, 

Sauce und Fenchelstreifen anrichten.

 

Garnitur: Estragonblätter.

 

Guten Appetit