Für 2 Personen:

 

1 Bund Basilikum hacken, mit je 1/2 TL gemahlenen 

Fenchelsamen und grobem, schwarzem Pfeffer verrühren.

 

4 Tomaten überbrühen, häuten und entkernen.

 

2 Schalotten würfeln, in 2 TL Butter andünsten,

1oo ml Weißwein, Tomaten, Salz und 

1 TL Knoblauchwürfel darin erhitzen.

 

400 G Seeteufelfilet in 3 cm dicke Scheiben schneiden, 

in der Basilikum-Mischung wenden und in 2 EL heißem 

Erdnussöl pro Seite 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

 

200g Keniaböhnchen 5 Minuten in Salzwasser garen.

 

Mit den Tomaten auf Teller geben, und die Seeteufelfilets darauf anrichten.

 

Guten Appetit