Lachsfilet mit buntem Wokgemüse


FÜR 4 PORTIONEN:

 

3 Möhren in Stifte und Stange Porree in Ringe schneiden.

 

1 Stück Ingwer und 1 Stängel Zitronengras fein würfeln. Im Wok oder einer 

weiten Pfanne 2 EL Erdnussöl erhitzen. 

Vorbereitete Zutaten und 250 g Sojasprossen unter Rühren anbraten. 

Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen.

600g Lachsfilet in 4 Stücke schneiden und auf das Gemüse legen.

1/4 I Fischfond angießen, zugedeckt 1o Minuten garen. 

1 Bund Koriander in Blättchen zupfen, hacken. 

Mit 1 EL Sesamsamen unterheben.

 

BEILAGE: Natur-und-Wildreis-Mischung.

 

 

 

Guten Appetit