Lachs-Dattel-Spieße


Zutaten für 6 Spieße:

 

400 g frischer norwegischer Lachsfilet ohne Haut und Gräten

18 Datteln (getrocknet)

9 Scheiben Frühstücksspeck/ Bacon

1/2 Bund Petersilie

3 EL Olivenöl

2 Limetten

 

Zubereitung:

 

Den norwegischen Lachs in 2 cm große Würfel schneiden, 

Datteln entkernen, Bacon halbieren, 

Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken.

 

Öl mit Saft einer Limette und Petersilie verrühren.

 

Jeweils eine Dattel mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln.

 

Abwechselnd Lachswürfel und Datteln auf Metallspieße stecken 

und mit dem Limettenöl bepinseln.

 

Die Spieße auf einem heißen Grill 5-8 Min. 

unter mehrfachem Wenden grillen.

 

Die Spieße vom Grill nehmen und mit Limettenspalten servieren.

 

Dazu passt beispielsweise ein Reissalat und Baguette.

 

Guten Appetit

 

aus "Eine genussvolle Wahl für den Grill"

 

www.norwegenfisch.de