Caviar-Frischkäseterrine im Lachsmantel


Zutaten für 6 Personen:

 

100 g Frischkäse (Philadelphia) 

100 g Creme fraiche 

2 Eßl. Olivenöl 

Salz, Cayennepfeffer 

Saft einer halben Zitrone 

100 g Lachs-Caviar 

200 g Graverd Lachs 

1 Eßl. fein geschnittener Dill

 

Zubereitung: Für die Füllung Frischkäse, Creme fraiche, Olivenöl und Zitronensaft 

mit dem Schneebesen so lange rühren, bis die Masse fest wird. Mit einer Prise Salz 

und Cayennepfeffer mild abschmecken. Lachs-Caviar und Dill vorsichtig mit einem 

Kochlöffel unterheben.

 

Die Masse in die mit Graverd-Lachsscheiben ausgelegte Terrinenform füllen und mit den 

überstehenden Lachsscheiben verschließen. Zwei Stunden gut durchkühlen lassen.

 

 

 

Anrichten:

 

Terrine aus der Form nehmen, mit dem heißen Messer eine Scheibe abschneiden 

und auf dem Teller mit grünen Salat und einem Löffel Lachs-Caviar anrichten.

 

Guten appetit

 

Aus Friedrichs: Die besten Caviar-Rezepte für Feinschmecker