Kabeljaufilet scharf-würzig


Zutaten für 2 Personen:

 

2 Kabeljaufilets (400g), 110g Butter oder Margarine, 5 EL Öl, 150g Stangensellerie, 300g Porree, Zitronensaft, 3 Tomaten, 1 grüne Peperoni, 1 EL gehacktes Selleriegrün, ¹⁄8 l trockener Weißwein, 60g Frühlingszwiebeln, 1 EL gehackte Kräuter (z.B. Zitronenmelisse, Petersilie, Pimpinelle), 1 Knoblauchzehe.

 

Zubereitung:

 

Die Fischfilets säubern, den Zitronensaft darüber träufeln und zugedeckt beiseite stellen.

 

Sellerie, Porree und Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden.

 

Die Tomaten abziehen, halbieren, die Kerne herausnehmen und die Hälften grob würfeln.

 

Den Knoblauch und die Peperoni putzen und beides sehr fein schneiden.

 

In 20 g Butter oder Margarine Gemüse, Knoblauch, Peperoni und Selleriegrün dünsten. Leicht salzen.

 

Eine entsprechend große Ofenform ausfetten, das Gemüse darin verteilen.

 

Die Kabeljaufilets salzen, auf das Gemüse legen und die Butterflöckchen darauf verteilen.

 

Den Wein angießen und die Form mit Alufolie verschließen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 18-20 Min. garen.

 

Danach die Folie abnehmen und die Kräuter darüber streuen.

 

Dazu paßt Vollkornreis oder Kartoffeln.

 

Guten Appetit