Gemüse-Fischeintopf

Für 4 Personen:

 

500 g Steinbeisserfilet(ohne Gräten) 1 rote Paprikaschote
150 g dünne grüne Bohnen 2 Zucchinis
3 Tomaten 1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, 2 EL Öl
1 1/4 I Fleischbrühe 1 Prise Safran 1 TL Salz
je 1/2 EL getrockneter Oregano und Thymian weißer Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Die geputze Paprikaschote in dünne Streifen schneiden. Die Bohnen waschen und halbieren.
Zucchinis waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate häuten, halbieren, die Kerne
entfernen und dasFruchtfleisch würfeln. Knoblauchzehe und Zwiebel fein hacken.


Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, Knoblauch- und Zwiebelwürfel dazugeben
und glasig dünsten. Dann das Gemüse zugeben und bei großer Hitze unter ständigem Rühren
3-4 Minuten anbraten.

 

Fleischbrühe zugießen und weitere 5-6 Minuten kochen.


Das Fischfilet abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden.

Diese mit den Gewürzen in die Suppe geben und weitere 5-7 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen.

 

Beilage: frisches Weißbrot und Knoblauchsoße

 

Guten Appetit