Zander-Fenchel-Auflauf

für 4 Portionen:

2 Fenchelknollen putzen,

achteln, in Salzwasser 8 Minuten garen.


4 Zanderfilets a 180g ohne Gräten salzen und pfeffern.

Den abgetropften Fenchel in eine flache, gefettete Auflaufform legen. 


100 ml fettarme Milch erhitzen, 100 g Margarine darin auflösen, etwas abkühlen lassen.

1/2 Bund Dill hacken, Rest von den Stielen zupfen.
2 El Senf, 1 Ei und gehackten Dill unterschlagen.

Über den Auflauf gießen.

Mit 2 EL Reibekäse bestreut,

bei 18o° C 12-15 Minuten(je nach dicke des Fischfilets 5 Minuten länger) backen.

Mit Dill garnieren.

Guten Appetit

 

Leckeres aus dem Backofen