Auflauf mit Wirsing

 

Für 4 Personen:


750 g Kartoffeln, 3 EL Butter,

2 EL Mehl, 250 ml Milch,

250 ml Gemüsebrühe,

1 EL Senf, Pfeffer, Muskat,

ca. 850 g Wirsing,

750 g grätenfreies festes Fischfilet

(z.B. Rotbarsch-, Schellfisch- oder Seelachsfilet ),

Zitronensaft,

100g Frühstückspeck.

 

Zubereitung:


Kartoffeln garen und erkalten lassen.

 

Mehl in 2 EL Fett anschwitzen Milch und Brühe einrühren.

 

Aufkochen lassen mit Senf, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

 

Wirsing putzen in Streifen schneiden und in Salzwasser 5 Minuten kochen.

 

Fisch mit Zitrone beträufeln und ein wenig salzen

 

Auflaufform mit 1 EL Butter buttern.

 

Kartoffeln in Scheiben schneiden mit Speckscheiben,

Wirsing und Fisch die Auflaufform belegen und anschließend

die Soße darüber gießen.

 

Im Backofen bei ca 190°C ca. 18-22 Minuten backen.

 

GUTEN APPETIT

 

Leckeres aus dem Backofen